Belichtungszeit

Belichtungszeit
išlaikymas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Fotografinės medžiagos apšvietos trukmė. atitikmenys: angl. exposure time; time of exposure vok. Belichtungszeit, f rus. время освещения, n; выдержка, f; экспозиция, f pranc. exposition, f; pose, f; temps de pose, m; temps d’exposition, m ryšiai: susijęs terminasekspozicija

Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2006.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Belichtungszeit — Einfluss der Belichtungszeit auf die Bildwirkung …   Deutsch Wikipedia

  • Belichtungszeit — Be|lịch|tungs|zeit 〈f. 20; Fot.〉 der für eine Belichtung benötigte Zeitraum * * * Be|lịch|tungs|zeit, die: Zeitdauer der ↑ Belichtung (a): die B. betrug 1/200 Sek. * * * Belichtungszeit,   die durch den Verschluss der fotograf. Kamera geregelte …   Universal-Lexikon

  • Belichtungszeit — ekspozicijos trukmė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. exposure time vok. Belichtungszeit, f; Exponierungszeit, f; Expositionszeit, f rus. время экспозиции, n; выдержка, f; длительность экспозиции, f pranc. durée d’exposition, f; temps… …   Fizikos terminų žodynas

  • Belichtungszeit — Be|lịch|tungs|zeit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Effektive Belichtungszeit — Effektive Größen werden in der Fotografie, vor allem in der Makrofotografie verwendet um einige Definitionen auf den Nahbereich zu erweitern. Viele Definitionen und Formeln in der Fotografie sind von der Entfernung zum Motiv völlig unabhängig… …   Deutsch Wikipedia

  • Belichtungsdauer — Einfluss der Belichtungszeit auf die Bildwirkung Bildgestaltung durch längere Belichtungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Shutter speed — Einfluss der Belichtungszeit auf die Bildwirkung Bildgestaltung durch längere Belichtungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckschablonen-Verfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

  • Auswasch-Verfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

  • Auswaschverfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”